Kinesiologie

 

Der menschliche Organismus reagiert auf jede Art von Belastung mit einer Veränderung des Spannungszustandes in der Skelettmuskulatur.

Durch Überprüfen des Spannungszustandes mit Hilfe verschiedener Muskeltests lassen sich sowohl Störungen und Blockaden im Energiesystem aufdecken, als auch die geeignetsten Methoden zur Behebung dieser Störungen herausfinden. Als ganzheitliche Methode betrachtet die Kinesiologie die strukturellen, chemischen, energetischen und mentalen Aspekte, die in ihrem Zusammenwirken gemeinsam die Gesundheit des ganzen Menschen repräsentieren.

Kinesiologie aktiviert die innere Weisheit des Körpers, stärkt die körpereigenen Selbstheilungskräfte, behebt körperliche und seelische Blockaden und dient dadurch auch der natürlichen Gesundheitsvorsorge.

Kinesiologie ist hilfreich bei den unterschiedlichsten chronischen Schmerzen, Migräne, Muskelverspannungen, erhöhter Infektanfälligkeit, Allergien und Asthma, Verdauungsproblemen, Gelenksschmerzen, chronischer Müdigkeit und Energielosigkeit, Schlafstörungen, emotionalen Problemen, Traumata und vielem mehr…